...Köstlichkeiten ganz natürlich
Vollbild

Genusshütte in Tirol - Anreise zur Gampe Thaya

Winterparadies Ötztal in Tirol
Direkt an der Skipiste Nr. 11

Ins Ötztal

Das Ötztal beginnt rund 40 km westlich von Innsbruck im Inntal. Mit dem Auto ist das Ötztal am leichtesten über die Inntal-Autobahn A12 (Vignettenpflicht) zu erreichen. Von der Ausfahrt Ötztal folgen Sie der Ötztal Str. (B186) bis nach Sölden.

Zur Gampe Thaya & (nat)Ur Hütta

Die Gampe Thaya und (nat)Ur Hütta liegen auf der Gampealm über Sölden mitten im Ski- und Wandergebiet von Hochsölden. 

Viele Wege führen zur Gampe Thaya

Sölden Zentrum - über den Panoramaweg - 1,5 h
Sölden Gaislachkogelbahn Talstation - über die Gaislacher Almen
   und die Mittelstation sowie der Mautstelle der Gletscherstraße - 2,5 h
Mit der Gaislachkogelbahn zur Mittelstation -
   von dort über die Mautstelle der Gletscherstraße - 45 Min.
Mit dem Bus oder Auto bis nach Hochsölden -
   Wanderung zur Gampe Thaya - 40 Min.
Mit dem Bus oder Auto bis zur Gampe Kreuzung an der Hochsölden Straße -
  Wanderung zur Gampe Thaya 35 Min.
Mit dem Bus oder Auto bis zur Mautstelle der Gletscherstraße -
  Wanderung run 15 Min.
Mit dem Bike oder E-Bike über die Gletscherstraße oder die Hochsölden-Straße erreichbar - 1,5 h

Zum Übersichtsplan

 

 

Anreise mit der Bahn

 

Fahren Sie mit der Bahn zum Bahnhof Innsbruck oder zum Bahnhof Ötztal. Von dort geht es weiter mit dem Bus (ab Innsbruck 4 Mal täglich, ab Ötztal 8 Mal täglich) in Richtung Sölden.

 

Anreise mit dem Flugzeug

Wenn Sie am Innsbrucker Flughafen landen, nehmen Sie den Zug bis zur Station Ötztal und von dort aus mit dem Bus (8 Mal täglich) nach Sölden).

Fragen Sie unverbindlich an für Ihren Winterurlaub in der urigen Hütte mitten im Skigebiet

VERANSTALTUNGEN VON DER GAMPE THAYA & (nat)UR HÜTTA

ALLE RIML BETRIEBE AUF EINEN BLICK

Café &
Restaurants

Sport Shops &
Skiverleih