Wir sind wieder da...

03. Juli bis 04. Oktober 2020
Dienstag bis Sonntag, (Montag Ruhetag)

Familie Prantl

...Köstlichkeiten ganz natürlich
Vollbild

Wir sind wieder da...

03. Juli bis 04. Oktober 2020
Dienstag bis Sonntag, (Montag Ruhetag)

Familie Prantl

Mobiler Käsereiwagen auf der Gampe Thaya

Mobile Käserei auf der Gampe Thaya
Almkäse "Gampe Kaas"

Lassen Sie sich den selbst gemachten Käse schmecken

Das ist einzigartig im Tiroler Ötztal und damit bei Ihrem Besuch auf der Gampe Thaya eine Besonderheit - eine mobile Käserei auf der Almhütte. Die im Sommer weidenden Kühe geben die frische Milch, diese wird sofort verarbeitet und nach dem Reifeprozess als Käse serviert.

Das Tiroler Grauvieh verbringt seinen Sommer direkt vor der Gampe Thaya und genießt dort oben das beste Gras,  viele Kräuter und Blumen. Sie können sich vorstellen, dass diese glücklichen Kühe die beste Milch geben. Diese Milch wird  direkt auf der Alm verarbeitet, denn Jakob, der Bauer und Hüttenwirt der Gampe Thaya, macht seinen Gampe Kaas aus 100 % Rohmilch vom Tiroler Grauvieh selber.

Käserei im Ötztal auf der Alm

Tiroler Grauvieh
Der Käse aus 100% Rohmilch produziert

Sobald die Kühe gemolken wurden, wird die Rohmilch in der mobilen Käserei verarbeitet. Diesen leckeren Käse können Sie natürlich bei Ihrem Besuch auf der Gampe Thaya verkosten. Zur Marende aufs Brot oder für Käsespätzle, Kasknödel und vieles mehr.

Wenn der Sommer dann vorbei ist und die Kühe im Tal den Winter im Stall verbringen, übersiedelt die Käserei nach Zwieselstein. Dort wird die Milchverarbeitung auch in den kalten Monaten fortgesetzt bevor es dann im Sommer wieder auf die Gampe Thaya geht.

25. Internationale Almkäseolympiade

Tiroler Grauvieh
Sennerharfe in Silber bei der 25. internationalen Käseolympiade


130 Almkäsereien, 10 Kategorien und über 3.000 Käseliebhaber:

Am Samstag, den 29. September 2019 drehte sich im Tiroler Paznaun wieder alles um den Almkäse. Ob hart, weich, mild oder würzig – die Qualitätskriterien sind streng.

Senner aus Liechtenstein, Österreich, Südtirol und der Schweiz trafen sich in Galtür zur 25. Almkäseolympiade, um den besten Käse aus wertvoller Almmilch zu küren. 

Auch Jakob Prantl, unser Senner und Hüttenwirt, nahm mit dem Almkäse "Gampe Kaas" an der Olympiade teil. Die hohe Qualität des Rohmilchkäses überzeugte die Jury und erteilte Jakob die Sennerharfe in Silber.

Einen ausführlichen Erlebnisbericht findet ihr in unserem Blog www.soeldennews.at

8. Südtiroler Alpkäseverkostung

Tiroler Grauvieh
Prädikat für "ausgezeichnete Käsequalität"


Auch bei unseren Südtiroler Nachbarn haben wir uns mit unserem Almkäse "Gampe Kaas" den strengen Augen einer Jury gestellt.

Bei der 8. Südtiroler Alpkäseverkostung im Vinschgau/Südtirol konnte unser Almkäse schon zum zweiten Mal die Fachjury überzeugen und erhielt deshalb das Prädikat "ausgezeichnete Qualität". Von den 45 teilgenommenen Almen aus Süd- und Nordtirol wurde die "ausgezeichnete Qualität" an 8 Almen verliehen.

VERANSTALTUNGEN VON DER GAMPE THAYA & (nat)UR HÜTTA

ALLE RIML BETRIEBE AUF EINEN BLICK

Sport Shops &
Skiverleih